Wandern in Schweden – Naturschutzgebiet Brattforsheden

wandern in schweden

Wandern in Schweden ist für jeden etwas. Ob Alleine, ob mit dem Hund, alt oder jung für jeden gibt es den passenden Wanderweg in Brattforsheden naturschutzgebiet. Es gibt viele ausgebaute Wanderwege und Pfade, und wer keinen Weg braucht geht querfeldein durch traumhafte Natur. Für das Wandern in Värmland gibt es viele ausgebaute Wanderwege durch Lungälvravirnerna, Geijerdalmossen oder Kittelfältet. Pfade sind gut. Manche sind kurz und eignen sich für Tagestouren. Andere kann man auf mehrere Etappen wandern. Wandern ist in Schweden ist traumhaft im Sommer und im Winter.

Naturschutzgebiet Brattforsheden

Drei naturschutgebieten in der Eiszeit geformt und in mehreren Wanderungen zusammengefasst. Das Naturschutzgebiet Brattforsheden gilt als eine der schönsten Gegenden in Schweden! Das Gebiet hat besondere Landschaftselemente wie Mäander in der Lungälvravirnerna, Krater im Kittelfältet, Torf und Sumpf in den Geijersdalmossen. Wir haben uns entschieden, den gesamten 20 km langen Spaziergang in 3 Teile aufzuteilen. Nur der erfahrene Wanderer kann die Reise an einem Tag wandern.

wandern in schweden
wandern in schweden

Wandelen in de omgeving van Filipstad

wandern in schweden
wandern in schweden